Startseite | Kontakt | Feedback | Sitemap | AGB | Impressum

Ostereiersuche im Eisenbahnmuseum

"Besuch des Osterhasen im Museum"

Am Ostersonntag sind alle Familien mit Kindern im Eisenbahnmuseum Bochum herzlich willkommen. Der Osterhase wird auch in diesem Jahr wieder das Museum besuchen und zahlreiche Eier im historischen Lokschuppen verstecken. Jedes Kind kann sich auf die Suche nach den bunten Eiern begeben, die hinter Rädern, auf Hemmschuhen und an vielen anderen Stellen verborgen sein können. Mal offensichtlich, mal trickreich versteckt, ein Vergnügen für Groß und Klein.

Kleiner Tip: Einen Salzstreuer sollte man nicht vergessen - die Suche macht hungrig.
Die Karten können an der Tageskasse erworben werden. Beginn der großen Eiersuche ist 10:00 Uhr. Der Osterhase versteckt aber den ganzen Tag über viele bunte Eier*, damit alle kleinen Entdecker auch etwas finden.

* Solange der Vorrat reicht.

Die nächste Ostereiersuche im Eisenbahnmuseum ist am 16. April 2017

Führerstandsmitfahrten

Zusätzlich zur Ostereiersuche bieten wir die Möglichkeit, dass Sie auf dem Führerstand einer Lokomotive mitfahren können! Schauen Sie dem Lokführer einmal über die Schulter. Erfahren Sie Wissenswertes über die robuste Lokomotivtechnik und lernen Sie wie ein solcher Koloss aus Stahl in Bewegung gesetzt und auch wieder zum Stehen gebracht wird.


Mitfahrpreise

  • Erwachsene 5,50 €
  • Kinder 3,50 €
  • Gutscheine hierfür können Sie in unserem Museumsshop erwerben.
  • Voranmeldungen sind nicht möglich!

Wir freuen uns auf viele kleine Helfer, die uns hoffentlich bei der Suche nach den Eiern helfen werden.